International

Zukunft liegt in Zidanes Händen: Kroos ein Verkaufskandidat bei Real?

on

Real Madrid stellt nach einer bislang komplett enttäuschend verlaufenden Saison alle Uhren auf Umbruch. Kaum ein Spieler ist unantastbar, auch Weltmeister Toni Kroos könnte den Klub im Sommer verlassen.

Endet die Ära Toni Kroos bei Real Madrid nach fünf Jahren und drei Champions-League-Titeln im kommenden Sommer? Der 29-Jährige ist unter Rückkehrer-Trainer Zinedine Zidane nicht mehr unumstritten, seine Leistungen waren häufig dürftig und sieben Assists (darunter ein Tor und zwei Vorlagen beim 5:0 gegen Viktoria Pilsen) in 38 Pflichtspielen zu wenig.

Zukunft offen

Nach Informationen der spanischen Marca liegt die Zukunft von Kroos vor allem in den Händen von Zidane. Obwohl der Nationalspieler noch drei Jahre Vertrag hat, könnten sich die Wege nach der Spielzeit trennen. Für einen Platz in der zweiten Reihe ist der Weltmeister von 2014 noch zu jung, dazu würden ihn wohl weiterhin auch zu hochrangige Klubs unter Kontrakt nehmen.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.