Borussia Dortmund

Zorc erklärt hohen Anteil von Legionären beim BVB

on

Borussia Dortmund schwebt dieser Tage auf einer Erfolgswelle. Der souveräne Tabellenführer der Bundesliga gilt spätestens seit dem 3:2-Sieg über den FC Bayern als Meisterfavorit. Der Vergleich zu den Jahren 2011 und ’12 liegt nahe. Auffallend: Damals hatte die Mannschaft einen deutschen Kern. Michael Zorc erklärt, warum das heute nicht so ist.

„Jeden qualitativ guten deutschen Spieler zum BVB zu holen ist nur schwer möglich“, so der 56-Jährige gegenüber Sport Bild. „Oberste Priorität besitzt die Qualität. Weder unser Scouting noch unsere Transferstrategie richtet sich nach der Nationalität von Spielern.“ Wichtig sei ausschließlich, ob ein Spieler der Mannschaft helfen kann, stellt der Sportdirektor klar. Wenn dies bei einem Deutschen der Fall sei, bemühe sich Dortmund um ihn. Als Beispiel nennt Zorc Marius Wolf, der im Sommer von Eintracht Frankfurt ins Ruhrgebiet wechselte.

Sprache wichtiger als Nationalität

Gleichwohl hat der BVB vor der Saison hohe Identifikation mit den Schwarzgelben als ein zentrales Kriterium für die ‚runderneuerte‘ Mannschaft festgehalten. Eine der Hauptaufgaben von Lizenzspieler-Leiter Sebastian Kehl ist deshalb, Deutsch als Sprache im Team durchzusetzen. „Daher spielt bei unseren Transferüberlegungen auch eine Rolle, ob ein Spieler die deutsche Sprache spricht oder die Bundesliga bereits kennt“, so Zorc. „Das hilft bei der Integration.“

Herausragendes Trio ohne Vorkenntnisse

Tatsächlich holten die Borussen mit Thomas Delaney, Abdou Diallo und Marwin Hitz drei Ausländer mit Bundesliga-Erfahrung. Das Diktat der Qualität zeigt sich aber auch: Bei Paco Alcacer, Achraf Hakimi und Axel Witsel schlug Zorc auch ohne Deutsch-Kenntnisse und Vorerfahrungen im Oberhaus zu. Das Trio dankt es mit herausragenden Leistungen und ist trotz potenzieller sprachlicher Hürden bestens in die Mannschaft integriert. Der BVB liegt laut des Magazins mit 27,5 Prozent Spielanteilen für einheimische Akteure im unteren Bundesliga-Drittel. Interne Probleme hat die Mannschaft deswegen aber keineswegs.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.