Borussia Dortmund

Zorc: „Atletico ist für uns ein ganz anderes Kaliber“

on

Borussia Dortmund hat sich mit teilweise berauschendem Fußball an der Tabellenspitze der Bundesliga festgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre ist mit sechs Punkten auch optimal in die Champions League gestartet. Dort wartet am Mittwoch mit Atletico Madrid ein harter Brocken. Sportdirektor Michael Zorc warnt.

„Das ist für uns ein ganz anderes Ergebnis-Kaliber“, zitiert die Bild-Zeitung den 56-Jährigen. „Wir dürfen jetzt nicht den Fehler machen, uns in Ekstase zu jubeln!“ Es sei schön, so Zorc, dass der BVB viel Lob erhält. Die Mannschaft dürfe die Momentaufnahme auch genießen. Nur soll sie nicht den Fehler machen, gute Ergebnisse als selbstverständlich zu betrachten. Die Warnung des Ex-Profis macht Sinn: Die Dortmunder konnten in einigen Spielen von Glück sagen, dass sie für eine späte Wendung überhaupt noch in Reichweite waren.

„Unangenehme Mannschaft“ mit „brutaler Qualität“

Gegen ein Team von der Qualität Atleticos haben die Schwarzgelben zudem bisher nicht gespielt. „Es ist eine sehr unangenehme Mannschaft, die in der Defensive seit Jahren zu den besten Teams in Europa gehört“, so die Analyse von Zorc. Nach vorne habe Trainer Diego Simeone „brutale Qualität“ zur Verfügung. Antoine Griezmann und Saul Niguez erwähnt Dortmunds Sportdirektor dabei namentlich. Freilich darf der BVB dennoch mit breiter Brust auftreten.

„Zusehen, dass wir die Heimspiele gewinnen“

Schließlich ist die eigene Mannschaft in dieser Saison noch ungeschlagen. Zuletzt überrollten die Schwarzgelben in der Königsklasse die AS Monaco mit 3:0. In den beiden Duellen gegen Atletico dürfte es angesichts der Tabellenkonstellation wohl um den Gruppensieg gehen. Zorc spricht fürs erste nur vom Weiterkommen. „Dafür sollten wir zusehen, dass wir unsere Heimspiele gewinnen.“ In dieser Hinsicht haben die Dortmunder Nachholbedarf: Der Sieg gegen Monaco war der erste seit März 2017 (4:0 gegen Benfica). Zwischenzeitlich gingen drei Spiele vor heimischem Publikum verloren. Und ein 1:1 gegen APOEL Nikosia konnte auch kaum als Erfolg durchgehen.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.