Borussia Dortmund

Witsel schwärmt vom BVB: „Beste Entscheidung, die ich jemals getroffen habe“

on

Borussia Dortmund hat einen herausragenden Saisonstart gefeiert, überwintert im DFB-Pokal und führt die Bundesliga und Champions-League-Gruppe an. Axel Witsel füllte die ihm angedachte Rolle sofort aus.

Axel Witsel hat sich bei Borussia Dortmund in windeseile integriert und zum Anführer aufgeschwungen. Vor allem sein Passspiel beeindruckt, in der Königsklasse fanden bislang 96 (!) Prozent der Abspiele den Nebenmann. Der Belgier scheut sich auch nicht eine Situation unter höchster Bedrängnis mit einer technisch feinen, effektiven Aktion zu lösen. Er ist voll angekommen, wie er selbst bei Bild zugab: „Zum BVB zu wechseln, war die sportlich beste Entscheidung, die ich jemals getroffen habe!“

Beide Seiten profitieren voneinander

Der WM-Dritte ist zu einer unverzichtbaren Größe herangereift, wobei die Mitspieler nicht nur von ihm profitieren. „Ich habe noch nie mit besseren Spielern zusammengespielt als hier“, sagte Witsel, der bislang nicht in den Topligen agierte und im vergangenen Sommer für 20 Millionen Euro aus China kam. Allerdings führt nicht nur der sportliche Erfolg zur Wohlfühlatmosphäre bei: „Außerdem ist der Standort ideal. Meine Familie und ich sind jetzt wieder in unmittelbarer Nähe zu unserer Heimat.“

Zorc lobt Witsel

Sportdirektor Michael Zorc lobte seinen Königstransfer schon häufiger und betonte erneut: „Axel ist ein Stratege auf dem Platz und auch ein echter Anführer. Ihn zu holen war ein Glücksgriff.“ Witsel bringt bislang viel Qualität und Mentalität auf den Rasen. Auch in Partien, in denen der BVB als Kollektiv schwächer agiert, blieb der 29-Jährige stabil und sorgte für die nötige Ordnung. So werden die Dortmunder in der Bundesliga nur schwer einzuholen sein.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.