International

Wechselt Benzema zum AC Mailand?

on

Die Zeit von Karim Benzema scheint bei Real Madrid vorbei zu sein. Der Franzose könnte den „Königlichen“ den Rücken in Richtung Italien kehren.

Nach neun Jahren, über 400 Spielen und über 300 Torbeteiligungen scheint das Kapitel „Real Madrid“ für Karim Benzema zu Ende zu gehen. Der Franzose hatte trotz zuletzt eher schwacher Torquoten einen hohen Kredit bei Trainer Zinedine Zidane, war stets gesetzt, doch durch den Abgang Zidanes wird wohl auch Benzemas Zeit bei den „Königlichen“ vorbei sein. Die Kritik an seinem Leistungsniveau und die Schreie nach neuen Offensivkräften scheinen so groß, dass es keine Zukunft mehr für ihn in Madrid gibt.

Benzema werden keine Steine in den Weg gelegt

In der kommenden Saison wird das „weiße Ballett“ von Ex-Spanien-Coach Julen Lopetegui trainiert und dieser soll Benzema laut spanischen Quellen keine Steine in den Weg legen wollen, würde er einen Wechsel anstreben. Wie sky italia nun berichtet, soll es erste Gespräche zwischen Benzemas Agenten und Massimiliano Mirabelli, Sportdirektor des AC Mailand, gegeben haben. Demnach soll Milan neun Millionen Euro als Jahresgehalt bieten, also die Summe, die Benzema in Madrid verdient. Dieses Angebot soll so attraktiv sein, dass der 30-Jährige bereits zu einem Wechsel eingewilligt haben soll.

Wer ersetzt Benzema?

Es stellt sich die Frage, in welchen Stürmer Real Madrid nun investieren wird. Gerüchten zufolge sollen Alvaro Morata und Mauro Icardi auf der Liste stehen. Icardi wolle allerdings sehr gerne bei Inter Mailand bleiben, heißt es laut der Gazzetta dello Sport. Seine Frau Wanda Nara, die als seine Agentin fungiert, werde in den kommenden Tagen und Wochen mit den Verantwortlichen der Nerazzurri eine Übereinkunft über einen neuen Vertrag treffen, ist sich die Gazzetta sicher. Der neue Kontrakt soll demnach noch vor dem Saisonstart in der Serie A am 19. August unterzeichnet werden. Zuletzt wurde sogar davon berichtet, Real hätte dem FC Bayern München ein Tauschangebot für Karim Benzema und Robert Lewandowski vorgelegt.

About Marc Schwitzky

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.