Bundesliga

Wagner adelt Mascarell: „Sehr gute Saison auf konstant hohem Niveau“

on

Beim FC Schalke 04 gibt es in der bisherigen Spielzeit gleich mehrere Spieler, die aus der Versenkung einer schwachen Vorsaison sozusagen wiederauferstanden sind. Fokussierte sich die Öffentlichkeit zunächst vor allem auf Amine Harit, haben Experten inzwischen Omar Mascarell als einen Schlüsselspieler von David Wagner ausgemacht.

Zuletzt überragte der frühere Frankfurter im Revierderby gegen Borussia Dortmund. In vielen statistischen Kategorien, die für einen defensiven Mittelfeldspieler wichtig sind, liegt er im Liga-Vergleich weit vorne, wie fussball.news aufgezeigt hat. In dieses Lob stimmt nun auch Wagner ein. „Er spielt eine sehr gute Saison auf einem konstant hohen Niveau“, so der Trainer gegenüber dem kicker. „Ich könnte jetzt kein Spiel nennen, in dem Omar unter seiner Normalform geblieben ist. Allenfalls gegen Bayern München.“ Am 2. Spieltag gingen die Königsblauen gegen den Rekordmeister mit 0:3 vom Platz.

„Schaut auch, was links und rechts von ihm passiert“

Seither ist ein klarer Aufstieg erkennbar, auch wenn zuletzt dreimal die Ergebnisse nicht stimmten. Dass Mascarell für Wagner ein Schlüsselspieler werden könnte, erkannte der Ex-Nationalspieler der USA derweil schon im Sommer. „Omar hat das da schon taktisch clever gemacht“, so der Chefcoach über die Vorbereitung. Der Lohn war unter anderem eine Nominierung als einer der beiden Stellvertreter von Kapitän Alexander Nübel. „Er ist ein laufstarker und vor allem verantwortungsbewusster Spieler, der auch stark darauf schaut, was links und rechts von ihm passiert“, lobt Wagner.

„Wir kämpfen wieder füreinander“

Der Mittelfeldmann selbst ist dabei neben dem Platz alles andere als ein Lautsprecher. So kann ihm das Fachmagazin auch keine knackigen Parolen entlocken, als es um eine Selbsteinschätzung geht. „Es hat sich sehr vieles hier verändert“, so Mascarell. „Wir spielen einen guten Fußball und kämpfen wieder füreinander. Dann geht alles deutlich leichter.“ So hat sich auch ein vermeintlicher Fehleinkauf unter Wagner wieder ins Rampenlicht gespielt. In der aktuellen Form ist Mascarell nicht wegzudenken.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.