Bayer 04 Leverkusen

Völler schwärmt von Havertz: „Wird am Ende über 100 Länderspiele haben“

on

Kai Havertz hat bei Bayer 04 Leverkusen in dieser Saison noch nicht regelmäßig glänzen können. Von einem erst Karriertief ist der Mittelfeldspieler zwar noch weit entfernt, doch es ist erstmals eine etwas unrundere Phase. Sportchef Rudi Völler bleibt deshalb aber gelassen und prognostiziert eine große Zukunft.

Was alles macht Kai Havertz so stark? Der Torinstinkt sicherlich, die Technik, das Spielverständnis sind Punkte, die für den Offensivmann von Bayer 04 Leverkusen sprechen. Rudi Völler nannte bei Sport Bild noch einen weiteren zentralen Fakt: „Er kann im Mittelfeld alle Positionen spielen. Das macht ihn außergewöhnlich.“

Völlers Prophezeiung

Ob hinter den Spitzen, etwas zurückgezogen, notfalls im Angriff oder auf den Flügeln: Havertz ist flexibel und kann verschiedene Rollen bekleiden. Die aktuelle „Formdelle“ mit nur zwei Saisontreffern sieht Völler als normal an: „Es war klar, dass es nicht so weitergeht. Kai ist im Juni erst 20 geworden. Und er bringt jede Woche Leistung.“ Der Sportchef traut Havertz noch viel zu und prophezeit: „Für mich steht fest: Am Ende seiner Karriere wird er über 100 Länderspiele haben.“ Bislang stehen deren sieben auf dessen Konto.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.