Bundesliga

„Vielleicht mal Adi fragen, ob er ein Rezept hat“: Hat Kovac seine Mannschaft aufgegeben?

on

Aus Frankfurt berichtet fussball.news-Reporter Christopher Michel

Wie geht es weiter mit Niko Kovac beim FC Bayern München? Der Trainer steht nach der 1:5-Klatsche bei Eintracht Frankfurt in der Kritik und muss um seinen Job bangen. Hat der Kroate sein Team schon aufgegeben?

Als Andre Silva kurz vor Schluss Goncalo Paciencia fand und der Portugiese zum 5:1 für Eintracht Frankfurt gegen den FC Bayern München einnetzte, stand Niko Kovac kurzzeitig wie zur Salzsäure erstarrt am Seitenrand. Es war der endgültige Tiefpunkt für den Kroaten und somit einer von vielen Nackenschlägen in den vergangenen Wochen. Gewaltiges Verletzungspech, die Rote Karte für Jerome Boateng, dazu eine indiskutable Leistung seiner Mannschaft an dessen ehemaliger Wirkungsstätte und die fehlende Rückendeckung der Vereinsbosse: Es kommt viel zusammen für Kovac, der seine Mannschaft offenbar aufgegeben hat.

Nur Lewandowski und Neuer funktionieren regelmäßig

Kein Wunder: Mit Ausnahme von Robert Lewandowski und Manuel Neuer weiß kaum ein Akteur konstant zu überzeugen. Selbst der oftmals noch auffällige Serge Gnabry patzte zweimal entscheidend. Die Liste der Totalausfälle ist lang. „Weltstar“ Philippe Coutinho konnte diesmal in keiner Disziplin glänzen, Thiago Alcantara, Benjamin Pavard, Jerome Boateng oder auch der eingewechselte Kinsgley Coman – sie alle gingen mehr oder weniger kampflos beim Duell in Frankfurt unter. Und Kovac? Er konnte nicht einwirken und musste hilflos mit ansehen, wie die Mannschaft unterging.

Basics fehlen dem FC Bayern

Die Mängelliste beim FC Bayern? Sie ist lang und wird immer länger. Besorgniserregend: Wieder einmal vermisste Kovac die Basics bei seiner Mannschaft: „Ballannahme, die Mitnahme und der Pass. Das sind Grundelemente im Fußball. Wir arbeiten häufig daran im Training.“ Doch an der Umsetzung hapert es, in den gefährlichen Zonen passieren zu leichte Fehler.

Hat Hütter ein Rezept für Kovac?

„Wie soll man diese Fehlpässe verhindern“, fragte Kovac auf die Nachfrage eines Reporters zurück. Wieder einmal nahm er sich aus der Kritik aus und suchte die Schuld beim Team, das erneut nicht funktioniert hatte. Etwas resignierend schaute er bei der Pressekonferenz zu seinem Kollegen Adi Hütter: „Vielleicht sollte ich mal den Adi fragen, ob er ein Rezept hat.“ Ein Scherz? Möglicherweise! Vielmehr bleibt der Eindruck hängen, dass Kovac aktuell keine Lösungsansätze mehr findet. Über seine Entlassung wird nun spekuliert, offenbar haben sich nun auch frühere Befürworter wie Thiago von ihm distanziert. Co-Trainer Hansi Flick könnte übernehmen, möglicherweise wird U17-Trainer Miroslav Klose nach Bild-Informationen vorerst eingebunden.

 

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.