Bayer 04 Leverkusen

Vidal-Transfer: Barca schuldet FC Bayern offenbar noch 10 Millionen!

on

Arturo Vidal hat den FC Bayern München im Sommer 2018 in Richtung FC Barcelona verlassen. Doch noch wartet der deutsche Rekordmeister offenbar auf einen beträchtlichen Teil der Ablöse, auch Bayer 04 Leverkusen soll noch Verkauf des Chilenen profitieren.

Wie die spanische AS berichtet, soll der FC Barcelona anderen Klubs noch 260,7 Millionen Euro für Transfer schulden! Neben Frenkie de Jong oder Philippe Coutinho taucht nach Informationen der Zeitung auch Arturo Vidal in dieser Liste auf. Die Katalanen haben ihn für rund 18 Millionen Euro vom FC Bayern München verpflichtet.

FC Bayern und Bayer warten wohl noch auf Geld für Vidal

Allerdings ist die Summe für den Chilenen erst zu einem kleinen Teil bezahlt. 10,92 Millionen Euro sollen noch offen stehen. Auch Ex-Klub Bayer 04 Leverkusen, für den von 2007 bis 2011 auflief, fordert wohl eine Weiterverkaufs-Beteiligung von 143.000 Euro. Barcelona wartet laut AS noch auf Einnahmen in Höhe von 75,3 Millionen Euro, unter anderem auch für Borussia Dortmunds Stürmer Paco Alcacer.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.