Borussia Dortmund

Vertrag noch nicht verlängert: Bürki im Visier von Chelsea?

on

Roman Bürki hat seinen bis 2021 auslaufenden Vertrag bei Borussia Dortmund noch nicht verlängert. Nimmt der FC Chelsea deshalb einen Anlauf beim Stammkeeper des BVB?

Beim FC Chelsea sind sie mit der Entwicklung von Rekord-Torhüter Kepa Arrizabalaga nicht vollumfassend zufrieden. Der 80-Millionen-Keeper konnte Coach Frank Lampard nicht überzeugen, weshalb im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Bayern München (0:3) Willy Caballero zwischen den Pfosten stand.

Chelsea hat Bürki auf der Liste

Wildern die Blues deshalb in der Bundesliga? Und zögert Roman Bürki deshalb mit einer Unterschrift bei Borussia Dortmund? Der Schweizer steht noch bis 2021 unter Vertrag, über eine Verlängerung gab es bislang nur Gerüchte. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Die Chance für Chelsea? Der englische Spitzenklub hofft ein Jahr vor Ablauf des Kontrakts einem Bericht der Sun zufolge auf ein „Schnäppchen“ und spekuliert bei Bürki auf eine Ablösesumme im Bereich von 16 bis 17 Millionen Euro.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.