Borussia Dortmund

Türkei-Wechsel für Schürrle kein Thema

on

Als vor wenigen Tagen Gerüchte um einen Türkei-Wechsel von Andre Schürrle aufkamen, war man schon gespannt, ob sich die Story vertiefen würde. Ein Anheuern am Bosporus scheint allerdings kein Thema.

Das kolportierte Interesse von Besiktas Istanbul an Andre Schürrle, von dem in türkischen Medien zu lesen war, verfestigt sich offenbar nicht. Der Bezahlsender Sky berichtet, dass für den ehemaligen deutschen Nationalspieler ein Süper-Lig-Wechsel nicht infrage komme.

Durchwachsene Auftritte in Moskau

Schürrles Zukunft ist ungewiss. Bis Saisonende ist der Offensive noch an Spartak Moskau verliehen, das über eine Kaufoption von acht Millionen Euro verfügt. Die Auftritte des 29-Jährigen waren bisher aber eher durchwachsen, so dass offen ist, ob Domenico Tedesco längerfristig mit Schürrle plant.

„Entscheidung über Zukunft noch nicht gefallen“

Bei Transfermarkt.de hatte Spartak-Manager Tomas Zorn unlängst erklärt, dass in der Causa Schürrle noch kein abschließendes Urteil getroffen wurde: „Die Entscheidung über seine Zukunft ist noch nicht gefallen. Glücklicherweise erlaubt uns die vertragliche Situation mit Dortmund, dass wir noch abwarten können.“ In 18 Pflichtspielen sind Schürrle zwei Tore und vier Vorlagen gelungen.

About Andre Oechsner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.