Champions League

Tuchel: „Neymar ist hier, um die Lok zu ziehen“

on

Paris Saint-Germain hat sich mit 2:0 gegen Borussia Dortmund durchgesetzt und ist somit in das Champions-League-Viertelfinale eingezogen. Ein Faktor: Neymar! Trainer Thomas Tuchel lobte den Brasilianer.

„Dankbar ist das falsche Wort“, sagte Thomas Tuchel bei Sky. Neymar hatte die Partie zwischen Paris Saint-Germain und Borussia Dortmund mit seinem Kopfball zum 1:0 in die richtige Richtung gelenkt. Tuchel fand aber lobende Worte für den Auftritt des Brasilianers: „Er ist unser Spieler und total verlässlich.“

Trainer lobt Neymars Qualität

Der Trainer hob dessen Qualität hervor: „In Momenten wie heute muss Neymar auf dem Feld stehen. Er hält den Druck aus, hat die Persönlichkeit und keinen Schiss vor dieser Situation.“ Tuchel sieht bei Neymar noch Luft nach oben, ihm fehle weiterhin der Rhythmus: „Neymar hat noch Kapazitäten. Dankbarkeit ist aber das falsche Wort. Er ist hier, um die Lok zu ziehen.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.