Borussia Mönchengladbach

Trotz Platz 2: Neuhaus sieht Luft nach oben

on

Florian Neuhaus ist einer der treibende Kräften im Spiel von Borussia Mönchengladbach. Mit den Fohlen eroberte der talentierte Mittelfeldspieler Platz zwei in der Bundesliga zurück. Trotz der bisher hervorragenden Saison sieht der Rückkehrer Steigerungsbedarf.

Bei Borussia Mönchengladbach ist Florian Neuhaus der Mann der Stunde. Mit seinem Assist beim 3:0 über Fortuna Düsseldorf schraubte er sich mit insgesamt sechs Vorlagen zum besten Vorbereiter der Fohlen nach oben. Durch den Erfolg gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber eroberten die Fohlen Tabellenplatz zwei in der Bundesliga zurück.

Spiel noch verbesserungswürdig 

Für Neuhaus ist die aktuelle Situation rund um die Borussia freilich zufriedenstellend. Dennoch sieht der zentrale Mittelfeldspieler noch reichlich Potenzial. „Mit Platz zwei können wir natürlich absolut zufrieden sein“, wird der 21-Jährige im kicker zitiert. Aber: „Wir müssen weiter an uns arbeiten, unser Spiel noch verbessern. Man wird sehen, wo die Reise am Ende hingeht.“

F95 kämpft um die Klasse

Dem Rheinrivalen aus Düsseldorf, für den Neuhaus in der vergangenen Saison auf Leihbasis spielte, bescheinigt er keine ganz so rosige Zukunft. Für F95 werde es letztendlich wohl um nichts anderes als den Klassenerhalt gehen, fällt Neuhaus sein Urteil. „Ob sie es schaffen, werden wir am Ende der Saison sehen.“ Düsseldorf steht nach sechs Niederlagen in Folge punkt- und torgleich mit dem VfB Stuttgart am Tabellenende der Bundesliga.

About Andre Oechsner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.