Bundesliga

Treffen mit Sane-Berater: FC Bayern treibt Transfer weiter voran

on

Finden Leroy Sane und der FC Bayern München in der kommenden Sommerpause zusammen? Der deutsche Rekordmeister strebt weiterhin einen Transfer des aktuell verletzten Flügelspielers von Manchester City an.

Was im Mai noch als loses Gerücht begonnen hatte und völlig utopisch schien, nimmt inzwischen immer konkrete Formen an: Der FC Bayern München bemüht sich weiterhin um Leroy Sane von Manchester City. Nach Sport Bild-Informationen soll sich der wichtigste Unterhändler des Vereins, Giovanni Branchini, am vergangenen Dienstag am Rande der Champions-League-Partie zwischen Manchester City und Dinamo Zagreb (2:0) mit David Gardner getroffen haben.

Treffen mit Gardner wegen Sane

Gardner betreut Sane für die Spielerberater-Agentur von David Beckham. Er soll demnach den Wechsel des 23-Jährigen zum FC Bayern vorantreiben. Kommentieren wollten beide Seiten das Treffen nicht, doch inzwischen deutet einiges auf eine Rückkehr nach Deutschland hin. Sane befindet sich aktuell nach seiner schweren Knieverletzung in der Reha und strebt weiterhin keine Verlängerung des 2021 auslaufenden Vertrags bei den Citizens an. Zudem sollen die Münchener mit noch höheren Bezügen locken. Auch die Perspektive, das Gesicht beim FC Bayern zu werden, hat seinen Reiz für den ehemaligen Schalker.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.