Bundesliga

Toure steht vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining

on

Gute Nachrichten für Eintracht Frankfurt: Almamy Toure steht wieder auf dem Trainingsplatz. Er wird dringend gebracht, schließlich wird David Abraham den Hessen in den kommenden sieben Wochen fehlen. 

Almamy Toure stand am Mittwochvormittag bei Eintracht Frankfurt wieder auf dem Trainingsplatz. Nach Informationen des hr-sport übte der Innenverteidiger nach seiner Sehnenverletzung im Oberschenkel rund eine Stunde individuell und hatte dabei auch schon wieder den Ball am Fuß. Seine Rückkehr wird herbeigesehnt, schließlich müssen die Hessen nach der Roten Karte sieben Wochen auf David Abraham verzichten.

Abraham-Sperre steht noch nicht fest

Der Kapitän der Frankfurter muss nach seiner Tätlichkeit an Trainer Christian Streich im Duell gegen den SC Freiburg sechs Bundesligaspiele aussetzen. Toure jedenfalls plant in der kommenden Woche wieder ins Teamtraining einzusteigen. Der Franzose hatte vor seiner Pause starke Leistungen gezeigt und sich vor Abraham geschoben.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.