Bundesliga

Thiago schwerer verletzt? Das sagt Salihamidzic

on

Die Hiobsbotschaften beim FC Bayern München reißen nicht ab. Im DFB-Pokal-Spiel gegen den SV Rödinghausen (2:1) hat sich offenbar Thiago Alcantara schwerer verletzt.

Es lief die 73. Mintue, als Björn Schlottke zur Grätsche ansetzte und Thiago am rechten Knöchel traf. „Er hat sicher etwas am rechten Knöchel“, zitierte der kicker Hasan Salihamidzic. Eine genaue Prognose wollte der Bosnier allerdings noch nicht abgeben: „Es ist noch zu früh, zu sagen, welche Verletzung vorliegt.“

Fällt Thiago länger aus?

Gut sehe es allerdings nicht aus, als Thiago von Krücken gestützt Richtung Mannschaftsbus humpelte. Ein Ausfall des Spaniers wäre für Trainer Niko Kovac kaum zu kompensieren. „Das wäre natürlich sehr bitter. Er ist wirklich wichtig für die Mannschaft“, stellte auch Salihamidzic klar. Gegen Rödinghausen musste der FC Bayern bereits auf James Rodriguez, Jerome Boateng, Arjen Robben, Mats Hummels und die Langzeitverletzten Kinskley Coman und Corentin Tolisso verzichten.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.