International

Suarez über Klubkollege Dembele: „Könnte verantwortungsbewusster sein“

By

on

Toptalent Ousmane Dembele hat nun auch von einem Mitspieler leise Kritik für seine offenbar nicht immer professionelle Einstellung erhalten.

Der ehemalige Dortmunder könnte sich „vielleicht mehr konzentrieren und in einigen Punkten ein bisschen verantwortungsbewusster sein“, sagt Torjäger Luis Suarez, der beim FC Barcelona an der Seite von Dembele spielt, am Montag in Paris. In der französischen Hauptstadt treffen der Franzose Dembele und Uruguay-Star Suarez am Dienstag (21.00 Test) in einem Test aufeinander.

Dembele hatte sich zuletzt von spanischen Medien, aber auch Frankreichs Weltmeistercoach Didier Deschamps Kritik anhören müssen. Der 21-Jährige hatte zuletzt bei Barca unentschuldigt im Training gefehlt, Trainer Ernesto Valverde strich ihn vor dem 3:4 gegen Betis Sevilla aus dem Kader.

„Ousmane weiß, dass Fußball für jeden Spieler ein Privileg ist“, sagte Suarez weiter. Es gebe bei Barca genügend Beispiele für Professionalismus, an denen sich der Franzose orientieren könne. „Er wird weiter lernen. Der Glaube an sich selbst wird es ihm ermöglichen, in Barcelona zu bestehen, denn er hat es verdient, dort zu sein“, sagt Suarez. Das Verhältnis Dembeles zu den Mitspielern sei „sehr gut“.

Barca hatte Dembele im Sommer 2017 für eine Ablöse von 105 Millionen Euro von Borussia Dortmund erworben. Zuvor hatte er mit einem Streik für negative Schlagzeilen gesorgt.

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.