Bundesliga

Stuttgarts Gonzalez für drei Spiele gesperrt

By

on

Nicolas Gonzalez vom VfB Stuttgart ist vom Sportgericht des DFB wegen einer Tätlichkeit mit einer Sperre von drei Spielen belegt worden.

Das Urteil ist rechtskräftig.

Gonzalez war in der Nachspielzeit des Bundesligaspiels bei Fortuna Düsseldorf am Sonntag von Schiedsrichter Christian Dingert (Lebecksmühle) des Feldes verwiesen worden.

Zwei Spiele muss Duisburgs Enis Hajri pausieren. Er war in der Nachspielzeit des Zweitligaspiels bei der SpVgg Greuther Fürth am Samstag von Schiedsrichter Harm Osmers (Hannover) des Feldes verwiesen worden. Auch dieses Urteil ist rechtskräftig.

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.