Bundesliga

Statistik: Bayerns 91-Prozent-Chance auf das Weiterkommen

on

Bayern München erkämpfte sich im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League ein 0:0 beim FC Liverpool. Vor dem Rückspiel nun ragt ein Statistikfakt heraus:

Wie der UEFA-Statistik zu entnehmen ist, hat der FC Bayern 21 von 23 Duellen in Europacup-Wettbewerben gewonnen, wenn er im Hinspiel auswärts ein Unentschieden holte. Das ist eine Erfolgsquote von 91 Prozent. Die Ausnahmen waren die Begegnung mit Liverpool im Jahr 1981 und das Viertelfinale 2006/07 gegen den AC Milan (2:2 auswärts, 0:2 zu Hause).

0:0 im Hinspiel? Zuletzt hoher Sieg gegen Donezk

Das Aus gegen Liverpool 1981 aufgrund der Auswärtstorregel (1:1) ist das einzige Mal nach einem 0:0 im Hinspiel, dass Bayern ausgeschieden ist – die anderen sechs Duelle wurden gewonnen, unter anderem 1972 gegen Liverpool (3:1). Zuletzt gab es 2014/15 im Achtelfinale bei Shakhtar Donezk dieses Ergebnis, im Rückspiel gewann Bayern dann aber mit 7:0 und stellte damit seinen Rekordsieg in der Champions League ein.

About Daniel Michel

Daniel Michel, Jahrgang 1981, gründete im Dezember 2015 das Nachrichtenportal fussball.news. Zuvor war er als freier Journalist u.a. bei Sport1, Eurosport und der Perform Group tätig. Er ist zudem Co-Herausgeber einer Fußball-Buchreihe und Autor mehrerer Bücher und Kalender.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.