Bundesliga

Spieler wurden wohl überrascht von Kovac-Entlassung

on

Der FC Bayern München hat nach der 1:5-Klatsche bei Eintracht Frankfurt die Konsequenzen gezogen und Niko Kovac entlassen. Nach einem hektischen Tag waren selbst die Spieler überrascht. Vieles deutet auf einen Rücktritt des Kroaten hin.

Am Sonntagnachmittag schien alles noch klar: Niko Kovac wird den FC Bayern München als Trainer in die Duelle gegen Olympiakos Piräus und Borussia Dortmund führen. Nach Sport1-Informationen haben die Spieler selbst nicht mit einer Entlassung gerechnet und zeigten sich demnach wohl überrascht. Am Vormittag begleitete der Kroate noch das Training und verabschiedete sich von den Stars offenbar mit den Worten „Bis Dienstag“ und führte noch demnach noch Einzelgespräche.

Rummenigge und Salihamidzic sahen keine Fortschritte

Doch wenige Stunden später gab es eine Kehrtwende. Kovac soll nach den Gesprächen seinen Rücktritt angeboten haben, die Liste der Vorwürfe von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge soll lang gewesen sein. Er kritisierte die Spielweise und das es keine Weiterentwicklung mehr gegeben hat. Sportdirektor Hasan Salihamidzic teilte diese Ansicht, Präsident Uli Hoeneß konnte sich nicht mehr durchsetzen.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.