Bundesliga

Sobottka hofft auf schnelle Rückkehr

on

Das Umfeld von Fortuna Düsseldorf jubelt noch immer über den Last-Minute-Ausgleichstreffer zum 3:3 gegen den FC Bayern München. Im Schatten dieses überraschenden Erfolgs arbeitet Marcel Sobottka an seinem Comeback.

Der letzte Einsatz von Marcel Sobottka liegt rund einen Monat zurück, das Debakel gegen Eintracht Frankfurt (1:7) erlebte der defensive Mittelfeldspieler auf dem Platz mit. Es war seine letzte Begegnung, seitdem pausierte er aufgrund einer akuten Patellasehnen-Reizung. Der Ausfall des bis dahin bei Trainer Friedhelm Funkel Kämpfers schmerzte.

Sobottka lässt Comeback gegen Mainz offen

Er will zeitnah zurückkehren und sagte dem Express nach dem Einstieg ins Training: „Das ging ganz gut, aktuell hatte ich keine Schmerzen mehr.“ Das nächste Duell gegen den FSV Mainz 05 am Freitag (20.30 Uhr) kommt möglicherweise zu früh: „Deshalb weiß ich auch nicht, wie es mit dem Spiel am Freitag gegen Mainz aussieht.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.