Bundesliga

So sieht Früchtl den Nübel-Transfer

on

Alexander Nübel kommt zum FC Bayern München – und der Klub sendet damit auch ein Signal aus an Christian Früchtl. Das Eigengewächs hat mit diesem Transfer aber keine Probleme.

Christian Früchtl ist Eigengewächs beim FC Bayern München und Stammtorhüter in der 3. Liga. Bei der Reserve ist der 19-Jährige gesetzt und überzeugte, obwohl er in nur einer Partie ohne Gegentreffer blieb. Dennoch überwiegen die positiven Eindrücke. Der Frage nach der eigenen Zukunft sieht er auch nach dem Transfer von Alexander Nübel nach Sport Bild-Informationen „relativ entspannt“.

Früchtl will sich verleihen lassen

Früchtl plane demnach ohnehin, sich kommende Saison ausleihen zu lassen und bei einem anderen Klub Spielpraxis zu sammeln. Diese Gedanken hatte der Schlussmann bereits bei der Vertragsverlängerung  bis 2022. Sein Berater Christian Rößner sagte damals: „Gemeinsam mit Hasan werden wir die Möglichkeit einer Ausleihe besprechen, sofern diese für Christians Entwicklung und perspektivisch für den FC Bayern sinnvoll ist.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.