Europa League

So erwartet Halstenberg Europa-League-Gegner Celtic

on

RB Leipzig trifft am Donnerstag (18.55 Uhr) im dritten Gruppenspiel der Europa League auf Celtic Glasgow. Der Respekt ist groß vor dem schottischen Abonnementmeister. Marcel Halstenberg erwartet keinen destruktiv auftretenden Gegner.

Marcel Halstenberg erwartet zwei enge Spiele gegen Celtic Glasgow. Der Linksverteidiger schätzte die Schotten bei Bild stark ein: „Wir wollen auf jeden Fall drei Punkte. Celtic hat andere Qualitäten als Augsburg oder Rosenborg.“ Er sagte, was er von der eigenen Mannschaft beim Heimspiel gegen Glasgow erwartet: „Wir müssen hinten die Null halten und vorn ist immer ein Tor drin.“

Halstenberg erwartet spielstarken Gegner

Der 27-Jährige erwartet eine attraktive Partie gegen 49-fachen Meister: „Celtic möchte eher Fußball hinten raus spielen. Das kommt unserem Spiel entgegen.“ Halstenberg sieht deutlich Unterschiede zu Partien gegen englische Mittelfeldmannschaft. „Typisch britisch“, so der Nationalspieler, „also mit langen Bällen von hinten raus, spielen die eher nicht.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.