Bundesliga

Selke schwärmt von Ibisevic: „Kann noch eine Menge von ihm lernen“

on

Hannover 96 hat gegen die Doppelspitze von Hertha BSC bei der 0:2-Niederlage kaum ein Mittel gefunden. Davie Selke schwärmte nach Abpfiff der Begegnung von Sturmpartner Vedad Ibisevic.

In der 60. Minute hätte sich das Sturmduo der Hertha beinahe belohnt: Vedad Ibisevic traf nach schöner Vorlage von Davie Selke zum vermeintlichen 2:0. Allerdings stand Selke, was auch die Überprüfung durch den Videoassistenten bestätigte, knapp im Abseits. Dennoch zeigte sich, was der 23-Jährige gegenüber Sky bestätigte: „Ibisevic und ich verstehen uns auf und neben dem Platz.“

Selke schwärmt von Ibisevic

Hannover 96 bekam die beiden Angreifer nur selten in den Griff, was Selke auf eine gute Vorbereitung zurückführte: „Wir haben es gut umgesetzt, vor allem auch gegen den Ball. Einige Chancen nach vorne haben wir auch herausgespielt.“ Der vorentscheidende Treffer zum 2:0 gelang dann Ibisevic, von dem Selke schwärmte: „Ich kann noch eine Menge von ihm lernen, wir haben uns heute ganz gut ergänzt.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.