Bundesliga

Scorer-Maschine für Augsburg?

on

In der Bundesliga spielt der FC Augsburg auf Rang 14 stehend gegen den Abstieg. Um sich aus der Gefahrenzone zu lösen, könnte im Winter ein Top-Star aus der tschechischen HET Liga in die Puppenstadt wechseln. Allerdings gibt es einige solvente Konkurrenten.

Mit sieben Toren ist Alfred Finnbogason Top-Scorer des FC Augsburg, dahinter folgt Außenverteidiger Philipp Max mit zwei Toren und drei Vorlagen sowie Andre Hahn (ein Tor/drei Vorlagen). Was diese Statistik angeht, sorgt Michal Travnik vom FK Jablonec für Furore: zehn Tore und zehn Vorlagen lieferte er in 24 Pflichtspielen.

Englisches Duo mischt mit

Die britische Daily Mail schreibt von einem Interesse des FC Augsburg. Doch der Bundesligist ist offenbar nicht der einzige Kaufinteressent. Der FC Fulham und Newcastle United finden ebenfalls namentlich Erwähnung. Die Boulevardzeitung taxiert die mögliche Ablöse auf 4,5 Millionen Euro.

Werder Bremen mit Sommer-Interesse

In der Bundesliga-Gerüchteküche ist Travnik kein unbeschriebenes Blatt. Werder Bremen hakte im Sommer bei dem 24-Jährigen nach, zu einer Übereinkunft kam es am Ende aber nicht. Sein Vertrag in der Reichenberger Region ist noch bis 2020 datiert.

About Andre Oechsner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.