Borussia Dortmund

Schmelzer wagt dritten Comebackversuch

on

Marcel Schmelzer fällt seit rund zwei Monaten wegen eines Knochenödems aus. Nach zwei abgebrochenen Comebackversuchen soll es im dritten Anlauf klappen.

Seit einer Woche läuft Marcel Schmelzer nach kicker-Informationen schmerzfrei. „Zum Glück, denn es hätte auch anders ausgehen können“, sagte der Linksverteidiger. Er musste seinem Körper totale Ruhe gönnen, zweimal bereits misslangen die Comebackversuche. Immer wieder kehrten die Schmerzen zurück.

Frühestens am Jahresende eine Option

Diesmal blieb eine negative Reaktion allerdings aus. Eine schnelle Rückkehr auf den Platz ist allerdings noch nicht zu denken. Der 30-Jährige wird sich weiter gedulden müssen und frühestens am Jahresende eine Option für das Aufgebot der Borussia sein. Die Hinserie endet mit zwei englischen Wochen vor Weihnachten, „vielleicht kann ich noch bei ein, zwei Spielen dabei sein.“

Aus Fehlern gelernt

Schmelzer wird sich dabei nicht unter Druck setzen lassen. In der vergangenen Spielzeit stürzte er nach längeren Verletzungspausen übereilt zurück und konnte dem Team so keine Stütze sein. Zudem lastete der Druck des Kapitänsamtes auf seinen Schultern. Aus dieser Zeit habe er „gelernt. Ich werde mir die Zeit nehmen, die mein Körper braucht.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.