Bundesliga

Schmadtke adelt Casteels: „Aktuell vielleicht der beste Torwart der Bundesliga“

on

Der VfL Wolfsburg mischt trotz des insgesamt eher enttäuschenden 3:3 gegen den SC Freiburg in der laufenden Saison munter um die Europapokalplätze mit. Ein entscheidender Erfolgsfaktor des Tabellensiebten ist Koen Casteels. Jörg Schmadtke will um einen Verbleib des Belgiers kämpfen.

„Er ist aktuell vielleicht der beste Torwart der Bundesliga, auf jeden Fall gehört er zur Top fünf“, lässt der Sportchef gegenüber der Bild-Zeitung keinen Zweifel über die Wichtigkeit des 26-Jährigen. „Er ist unsere unumstrittene Nummer eins und spielt eine nahezu fehlerfreie Saison. Natürlich ist er wichtig.“ Bereits in der vergangenen Saison hatten die Wölfe vor allem Casteels zu verdanken, dass sie es wenigstens in die Relegation schafften. Der 1,97-Meter Hüne hat durch seine konstant starken Vorstellungen allerdings das Interesse anderer Klubs geweckt.

Keine Frist für Vertragsverlängerung

Vor allem der FC Barcelona buhlt dem Vernehmen nach um den Flamen. Schmadtke will ihn aber um jeden Preis halten. „Wir sind in Gesprächen und er hat eine Vertragsverlängerung vorliegen“, erklärt der frühere Bundesliga-Keeper. „Jetzt wird er sich beraten und dann schauen wir. Eine Frist gibt es nicht.“ Die Niedersachsen sitzen dank eines Vertrags bis 2021 ohne Ausstiegsklausel am längeren Hebel. Doch wenn Casteels wirklich auf einen Wechsel drängen sollte, hat Wolfsburg dem wohl wenig entgegen zu setzen. Immerhin würde eine kräftige Wertsteigerung winken. 2015 kostete Casteels bei seinem Transfer von der TSG Hoffenheim lediglich eineinhalb Millionen Euro. Das zehnfache ist jetzt wohl mindestens drin.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.