Borussia Mönchengladbach

Schlechte Nachricht von Kramer – Traore macht Fortschritte

on

Während Christoph Kramer das Mannschaftstraining am Dienstag abbrechen musste, macht Ibrahima Traore auf dem Weg zum Comeback immer größere Fortschritte.

Schlechte Nachrichten für Borussia Mönchengladbach: Nachdem Mittelfeld-Abräumer Christoph Kramer in Folge eines Zweikampfs unglücklich auf den Rasen gefallen war, musste er das Dienstagstraining vorzeitig beenden. Kramer zog sich eine Wirbelsäulen- und Schulterprellung zu.

Hoffnung bei Traore ist groß

Immer besser in Fahrt kommt hingegen Ibrahima Traore, dem seit Monaten eine Muskelverletzung zusetzt. „Die Rekonvaleszenten machen gute Fortschritte. Gerade bei Ibo Traore sind wir dabei, ihn näher an das Team heranzuführen, so dass er hoffentlich bald wieder eine vollwertige Alternative sein kann“, kommentierte Gladbachs Co-Trainer Dirk Bremser.

About fussball.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.