Bundesliga

Schalke-Trio mit Kampfansage an die Bayern

on

Am Mittwoch (20.45 Uhr) steigt in der Münchner Allianz Arena das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen dem FC Bayern und Schalke 04. Gleich drei Profis der Knappen wollen sich im Vorfeld nicht kampflos geschlagen geben und richten ein Kampfansage in Richtung der bayrischen Landeshauptstadt.

Schalker Ösi-Duo mit Kampfansage

Für Alessandro Schöpf wird es am Mittwoch eine besondere Partie werden. Der Flügelstürmer von Schalke 04 trifft auf seinen Ex-Klub Bayern München. Fünf Jahre lang schnürte der Österreicher seine Stiefel für den deutschen Rekordmeister – der Durchbruch blieb ihm aber verwehrt. „Wir wollen den Bayern jetzt wieder alles abverlangen“, sagte Schöpf der WAZ, „dass sie in Höchstform sind, wissen wir. Aber wir werden ihnen einen Fight liefern und wollen ins Halbfinale.“

Auch sein Landsmann Guido Burgstaller, der sich schnell auf Schalke einfand, hat keinesfalls Angst vor den übermächtigen Bayern: „Wir wollen unsere Chance in München nutzen. Angst brauchen wir da nicht zu haben. Und ohne Selbstvertrauen dahin zu fahren, wäre auch Blödsinn.“ Bereits Anfang Februar zeigte Schalke 04 beim 1:1 in München, dass es durchaus möglich ist, mit den Bayern auf Augenhöhe zu spielen. Für einen weiteren Spieler wird die Pokalpartie besonders werden.

Badstuber erwartet „harte Nuss“

Holger Badstuber, der noch bis zum Saisonende von den Bayern an die Königsblauen verliehen ist, wird wieder zentral für den verletzten Naldo in der Dreierkette von Trainer Markus Weinzierl auflaufen. „Natürlich wird das eine harte Nuss. Wir fahren da als Außenseiter hin. Bayern ist die Dominanz pur“, wird der Verteidiger von den Ruhrnachrichten zitiert. „Sie haben die beste Mannschaft, das wissen wir.“

Ohne große Furcht wolle er in die bayrische Landeshauptstadt reisen. „Warum sollten wir Angst haben? Große Töne spucken wir nicht, aber wir werden dort alles versuchen“, sagte Badstuber. Wie schon vor dem Ligaspiel Anfang Februar wolle der 27-Jährige „im Austausch mit dem Trainer sein“. Knüpft Schalke 04 an die gezeigte Leistung an, müssen sich auch die Bayern wieder in Acht nehmen.

About fussball.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.