Bundesliga

Sanchez doch ein Thema bei den Bayern?

on

Im vorigen Sommer war ein Transfer von Alexis Sanchez zum FC Bayern aus kostentechnischen Gründen nicht durchgeführt worden. Offenbar wird nun ein Wechsel im Winter überraschend zum Thema.

Wie ESPN berichtet, will der FC Bayern im kommenden Januar erneut einen Vorstoß wagen, Alexis Sanchez an die Säbener Straße zu locken. Einen Transfer des offensiven Kraftpakets des FC Arsenal lehnten die Münchner Verantwortlichen im vorigen Sommer noch aufgrund der horrenden Ablöse und dem Gehalt, das der Chilene einforderte, ab.

City oder doch Bayern?

Der Vertrag des 28 Jahre alten Angreifers läuft im Sommer 2018 aus. Aktuell geht man nicht davon aus, dass Sanchez die Zusammenarbeit mit den Gunners noch mal verlängert. Dem Vernehmen nach ruft der Premier-League-Klub eine Ablöse in Höhe von rund 34 Millionen Euro auf. Zuletzt galt Manchester City als Kronfavorit auf eine Verpflichtung.

About fussball.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.