Borussia Mönchengladbach

Rose frohlockt über Sommer-Verlängerung

on

Der Nächste, bitte: Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit seiner Nummer eins Yann Sommer vorzeitig bis 2023 ausgedehnt. Trainer Marco Rose zeigt sich hocherfreut über die längerfristige Bindung, die der Schlussmann eingegangen ist.

Heute Nachmittag kam es bei Borussia Mönchengladbach zu einer etwas ungewöhlichen Konstellation. Mit Max Eberl, Marco Rose und Yann Sommer nahmen gleich drei Protagonisten auf dem Podium Platz, um sich den Fragen der anwesenden Reportern für das anstehende Heimspiel gegen den SC Freiburg (Sonntag, 15.30 Uhr) zu stellen. Etwas in den Fokus rückte Ballfänger Sommer, der kurz zuvor seinen Vertrag bis 2023 verlängert hatte.

„Unheimlich wichtig für die Mannschaft“

„Ich freue mich sehr, dass Yann Sommer seinen Vertrag bei Borussia verlängert hat. Er ist sowohl menschlich als auch sportlich unheimlich wichtig für die Mannschaft“, sagte Rose über seinen Stammkeeper. Allzu lange konnte sich der Übungsleiter allerdings nicht mit der Freude über die Verlängerung beschäftigen. Schließlich steht mit dem Freiburg-Spiel eine nicht leicht zu nehmende Hürde bevor.

Leichtigkeit zurückholen

Rose erklärte: „Der SC Freiburg weiß genau, woraus es ankommt, um in der Bundesliga zu bestehen. Die Mannschaft spielt aggressiv und legt eine hohe Laufbereitschaft an den Tag. Das macht sie für jeden Gegner sehr unangenehm.“ Rose habe zuletzt etwas die Leichtigkeit bei seiner Mannschaft vermisst: „Es ist wichtig, dass wir diese zurückholen.“

About Andre Oechsner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.