Bundesliga

Robben gibt Sanches einen Tipp

on

Renato Sanches hat beim 1:1 des FC Bayern München gegen den FC Augsburg erneut eine gute Leistung gezeigt. Der Portugiese schöpft im zweiten Anlauf beim deutschen Rekordmeister offenbar sein Potenzial voll aus. Arjen Robben gibt ihm einen Ratschlag mit auf den Weg.

Sanches strotzt aktuell vor Selbstvertrauen, seine Aktionenen sind wuchtig und die Abschlüsse kraftvoll. „Renato hat so eine Power“, zeigte sich auch Robben gegenüber Bild angetan. Allerdings fehlte gegen Augsburg die Fortune – und auch die nötige Ruhe bei drei gefährlichen Szenen. „Ich habe ihm gesagt, dass er mal nicht das ganze Tempo, die Wut mitnehmen soll“, so der Tipp von Robben.

Robben schwärmt von Sanches

Teilweise will der Portugiese erzwingen, was er in den beiden Jahren nach dem Gewinn der Europameisterschaft verpasst hat. Er müsse seinen Schuss kontrollieren, insgesamt aber habe er – so der Niederländer – „eine große Qualität.“ Trainer Niko Kovac verglich die Spielweise von Sanches zuletzt sogar mit der von Weltmeister Lothar Matthäus.

Matthäus-Vergleich als Ehreobben

„Es ist eine unfassbare Ehre, dass ich mit einem der größten Fußballer verglichen werde“, sagte der Mittelfeldspieler und ging noch einen Schritt weiter: „Wenn der Trainer einen so bezeichnet, ist es eine noch größere Ehre.“ Sanches ist auf dem Weg zurück in die Verfassung, für die der FC Bayern 2016 bereit war, 35 Millionen Euro zu zahlen. Der Anfang ist getan.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.