Bundesliga

Reuter begründet Nichtnominierung von Caiuby

on

Der FC Augsburg konnte die Partie bei Hannover 96 (2:1) siegreich gestalten – auch ohne Caiuby. Der Brasilianer wurde von Trainer Manuel Baum aus dem Kader gestrichen.

Der sportliche Wert von Caiuby ist beim FC Augsburg unbestritten hoch. Dennoch sorgte der 30-Jährige für Unmut, indem er Termine verpasste und zu spät eintraf. Manuel Baum hatte zwar vor der Begegnung gegen Hannover 96 ein längeres Spiel mit dem Offensivmann geführt und danach gesagt: „Das Thema ist für mich abgehakt.“

Reuter begründet Entscheidung

Konsequenzen hatte das Fehlverhalten Caiubys dennoch. Baum strich den für das Spiel der Fuggerstädter so wichtigen und bei den Fans beliebten Südamerikaner aus dem Kader. Manager Stefan Reuter begründete diese Maßnahme im kicker: „Er ist schon wichtig, dass du die Regeln einhälst.“ Es war ein Denkzettel für den sportlich wertvollen Caiuby, der diese Maßnahme als disziplinarische ansehen sollte.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.