Borussia Dortmund

Reus mahnt zur richtigen Einstellung: „Vielleicht finden wir dann bessere Lösungen“

on

Borussia Dortmund hat zwar in den ersten beiden Partien sechs Punkte sammeln können, doch vor allem die erste Stunde gegen den 1. FC Köln (3:1) wird sehr selbstkritisch von den Spielern betrachtet. Marco Reus erhofft sich im Gastspiel bei Union Berlin ein anderes Auftreten und mahnt zur richtigen Einstellung.

Sowohl gegen den FC Augsburg (5:1), als auch beim 1. FC Köln geriet Borussia Dortmund in den Rückstand. Was gegen individuell deutlich schwächere Teams zweimal noch gedreht werden konnte, wäre bei einem starken Gegner möglicherweise schon der Nackenschlag. Marco Reus mahnte im kicker zur richtigen Einstellung, der BVB dürfe nicht so spielen, als stünden auf der jeweils anderen Seite „nur Fahnenstangen“.

Der BVB auf der Suche nach „besseren Lösungen“

Nur „spielerisch“, so der Kapitän weiter, seien die Aufgaben in der Bundesliga, bald auch in der Champions League und im DFB-Pokal nicht zu lösen. Für die Partie gegen Union Berlin rechnet Reus ebenfalls mit „harter Arbeit“ für die Borussia. Der Aufsteiger holte beim 1:1 gegen den FC Augsburg den ersten Bundesliga-Punkt der Vereinsgeschichte. Gegen Dortmund werden die Köpenicker erneut mit Willen und Kampf dagegenhalten – wie vergangenes Wochenende bereits die Kölner. Reus hoffte daher: „Vielleicht finden wir dann bessere Lösungen.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.