Bundesliga

Rangnick bemängelt finanzielle Unterschiede

on

Der FC Bayern München geht als großer Favorit in die neue Bundesligasaison, der Gewinn der siebten Meisterschaft in Folge wäre keine Sensation. Ralf Rangnick, Trainer von RB Leipzig, sieht ein erschreckendes Gefälle innerhalb der Liga.

Geld alleine, so sagte Rangnick im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung, „ist zwar nicht alles, aber es spielt eine große Rolle. Der 60-Jährige bemängelt, dass die finanziellen Unterschiede „zwischen den Bayern und dem Rest der Liga ist genauso groß wie der zwischen den Topklubs Europas und dem Rest von Europa.“

Rummenigge-Aussagen sieht Rangnick skeptisch

Der FC Bayern verstärkte seinen Kader mit Leon Goretzka und der Rückkehr von Serge Gnabry zwar nur punktuell, dennoch ist er der Konkurrenz weit enteilt. Der Rekordmeister hat nicht nur Weltklasse auf allen Positionen, er ist auch in der Breite herausragend besetzt. Rangnick kann daher mit den Aussagen von den Verantwortlichen aus München wenig anfangen: „Ich habe ja auch gelesen, dass Karl-Heinz Rummenigge sich mehr Spannung in der Liga wünscht und um jeden Verein froh wäre, der es den Bayern schwer macht.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.