2. Bundesliga

Osnabrück bindet Trapp langfristig

By

on

Der VfL Osnabrück hat Abwehrspieler Maurice Trapp langfristig an sich gebunden.

Wie der Aufsteiger am Donnerstag mitteilte, unterzeichnete der 28-Jährige einen neuen Vierjahresvertrag bis Sommer 2024. Das ursprüngliche Arbeitspapier des Innenverteidigers wäre nach dieser Spielzeit ausgelaufen.

„Er war nicht nur Leistungsträger, Führungsspieler und wichtiger Bestandteil innerhalb des Teams, sondern soll dies auch für die nächsten vier Jahre bleiben“, sagte Sportdirektor Benjamin Schmedes. Trapp fügte hinzu: „Die Laufzeit des neuen Vertrags empfinde ich als gegenseitigen Vertrauensbeweis und Wertschätzung.“

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.