1. FC Nürnberg

Nürnberg gewinnt Testspiel gegen tschechischen Erstligisten

By

on

Tabellenschlusslicht 1. FC Nürnberg hat Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben in der Fußball-Bundesliga gesammelt.

Das Team von Trainer Boris Schommers gewann in einem Testspiel während der Länderspielpause 5:1 (2:1) gegen den tschechischen Erstligisten Mlada Boleslav.

Die Treffer für die Franken erzielten Matheus Pereira (15.), Ewerton (29.), Yuya Kubo (63./68.) und Edgar Salli (67.), Dominik Masek (22.) traf für die Gäste zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Die seit 20 Ligaspielen sieglosen Nürnberger (13 Punkte) empfangen am nächsten Spieltag (30. März, 15.30 Uhr) den zwölf Punkte vor ihnen stehenden Tabellen-14. aus Augsburg.

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.