Bayer 04 Leverkusen

Nowotnys Tipp an Havertz: „Soll hinschauen, welcher Trainer ihn weiterbringt“

on

Kai Havertz wird Bayer 04 Leverkusen im Sommer 2020 höchstwahrscheinlich verlassen. Das deutsche Megatalent wird neben dem FC Bayern München auch mit weiteren europäischen Topklubs in Verbindung gebracht. Vereinslegende Jens Nowotny hat einen Rat an den Offensivmann.

„Ich würde ihm empfehlen, genau hinzuschauen, welcher Trainer ihn weiterbringt“, sagte Jens Nowotny gegenüber Sport1. Kai Havertz wird beim FC Bayern München gehandelt, aber auch ausländische Teams wurden zuletzt mit dem Offensivmann in Verbindung gebracht. Nowotny, der von 1996 bis 2006 für Bayer 04 Leverkusen spielte, vermutete: „Er kann sich seinen neuen Verein eigentlich aussuchen.“

Nowotnys Rat an Havertz

Der frühere Libero hatte einen Rat: „Ich kenne die Arbeit von Niko Kovac noch nicht so lange. Ich weiß zum Beispiel, wie Jürgen Klopp ist, oder Pep Guardiola. Da sieht man schon länger, dass die Spieler auch besser machen.“ Havertz und sein Umfeld haben offenbar leichte Zweifel, ob Niko Kovac den FC Bayern wieder in die Spur bringt. Andererseits wurde die positive Entwicklung von Serge Gnabry Sport1-Informationen zufolge positiv registriert.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.