Frankreich

Neymar gibt zu: „Jeder weiß, dass ich im Sommer gehen wollte“

on

Der FC Barcelona hat sich im Sommer intensiv um eine Rückkehr von Neymar bemüht. Der Brasilianer blieb allerdings bei Paris Saint-Germain und hat sich inzwischen wieder vollständig auf die Aufgabe in der französischen Hauptstadt eingelassen.

Neymar befindet sich auf Länderspielreise mit Brasilien. Dort gab er bei einer Pressekonferenz gegenüber der spanischen AS zu: „Jeder weiß, was auf dem Sommer-Transfermarkt passiert ist und das ich gehen wollte.“ Der FC Barcelona hatte sich intensiv um den Angreifer bemüht, auch Lionel Messi hätte eine Rückkehr befürwortet.

Neymar gibt alles für PSG

Dazu kam es aber nicht, die Katalanen und Paris Saint-Germain fanden nicht zueinander. Der 27-Jährige schüttelte den Frust ab und überzeugte bereits mit vier Saisontreffern in fünf Partien. Von schlechter Laune ist inzwischen nichts mehr zu spüren: „Ich bin glücklich und fühle mich wohl in Paris. Ich werde 100 Prozent dafür geben, dass wir Großes erreichen können und den Klub mit Zähnen und Klauen verteidigen.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.