Werbeanzeigen

1. FC Union Berlin

Nach Visa-Problemen: Abdullahi im Union-Trainingslager angekommen

By

on

Stürmer Suleiman Abdullahi kann bei Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin endlich in die Vorbereitung starten.

Am Donnerstag kam der Nigerianer im Trainingslager in Windischgarsten/Österreich an. Der 22-Jährige hatte wegen Visa-Problemen ohne eigenes Verschulden in seiner Heimat verweilen müssen und verpasste so bereits zwölf volle Tage nach Trainingsstart am 29. Juni. Nach der erfolgreichen Ausstellung der Arbeitserlaubnis in Berlin kann Abdullahi nun wieder mit der Mannschaft arbeiten.

Abdullahi war in der vergangenen Saison vom Drittligisten Eintracht Braunschweig an Union ausgeliehen gewesen und kam in 19 Zweitligaspielen auf zwei Tore und vier Vorlagen. Zur neuen Saison hatten ihn die Berliner, die am 18. August (18.00 Uhr/Sky) gegen RB Leipzig in ihre erste Bundesliga-Saison starten, fest verpflichtet.

Werbeanzeigen

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.