Bundesliga

Müller nach Power-Start: „Von der ersten Minute an eine gewisse Galligkeit gehabt“

on

Mit 5:2 hat der FC Bayern München demonstrativ gegen die SG Eintracht Frankfurt gewonnen. Besonders der Start in Hälfte eins und zwei hat imponiert. Thomas Müller hat eine passende Erklärung dazu.

Auch ohne Zuschauer in der Allianz Arena haben es die Münchner geschafft, von Beginn an voll da zu sein. „Von der ersten Minute an haben wir eine gewisse Galligkeit gehabt“, drückte es Thomas Müller am Mikrofon von sky aus. „Das verlange ich aber auch von uns und mir selbst, dass wir bis an die Grenzen gehen. Das haben wir geschafft.“

Nur die Zeit zwischen der 52. und 55. Minute, in der die beiden Gegentore nach Standards fielen, ärgerte den 30-Jährigen etwas. „Darüber müssen wir reden, das müssen wir ansprechen“, so der Offensivmann des FC Bayern München. Den Gesamtauftritt seiner Mannschaft bewertete Müller aber als „ziemlich gut“.

About Tom Jacob

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.