Bundesliga

Modeste: Winter-Rückkehr in die Bundesliga?

on

Anthony Modeste hat seinen Vertrag in China vor rund vier Monaten aufgelöst und hielt sich zuletzt in der Reservemannschaft des 1. FC Köln fit. Kehrt der 30-Jährige im Sommer in die Bundesliga zurück?

Der VfB Stuttgart befindet sich in der Krise: Fünf Punkte in zehn Partien, der Trainerwechsel von Tayfun Korkut zu Markus Weinzierl anscheinend verpufft – und ein Ausweg mit dem aktuellen Spielermaterial kaum in Sicht. Nach Bild-Informationen haben sich die Schwaben deshalb nach Anthony Modeste erkundigt. Weitere Details wurden nicht genannt.

Modeste hat Vertrag aufgelöst

Modeste hatte seinen bis Ende 2020 laufenden Vertrag bei TJ Quanjian nach Angaben der Bild am Sonntag von Ende August per einseitiger Klausel mit sofortiger Wirkung aufgelöst – Hintergrund sollen ausgebliebene Gehaltszahlungen sein. Möglich machte die Kündigung Artikel 14 des FIFA-Reglements zum Status von Spielertransfers. Dieser besagt: „Beide Vertragsparteien haben das Recht, den Vertrag ohne irgendwelche Folgen aufzulösen, sofern ein triftiger Grund vorliegt.“

FIFA muss entscheiden

Frei zu haben ist der Franzose deshalb aber noch nicht. Seine Forderungen auf ausstehende Zahlungen belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro. Kampflos will Quanjian aber nicht aufgeben, sie haben Einspruch gegen diese Kündigung eingelegt. Die FIFA muss in diesem Fall entscheiden, was allerdings noch vor der Winterpause passieren soll – damit Modeste sich einem neuen Klub anschließen kann.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.