Bundesliga

Medien: Weinzierls Vertrag gilt nur für die Bundesliga

on

Der neue Trainer Markus Weinzierl steht beim VfB Stuttgart unter Druck. Länger bleiben darf er nur, wenn der Erfolg da ist.

Nach Sport Bild-Informationen gilt der bis 2020 laufende Vertrag von Markus Weinzierl ausschließlich für die Bundesliga. Er hat den VfB Stuttgart in der Länderspielpause als Tabellenletzter von Tayfun Korkut übernommen. Nach der Partie gegen Borussia Dortmund (0:4) konnte das Team einen Platz nach oben klettern – was nicht an der eigenen Performance, sondern an dem Debakel von Fortuna Düsseldorf bei Eintracht Frankfurt (1:7) lag.

Das kommt auf Weinzierl zu

Weinzierl musste in den 90 Minuten gegen den BVB erkennen, wie viel Arbeit auf ihn zukommt in den nächsten Monaten. Er muss die Führungsspieler hinter sich bringen, vor allem auf einen funktionierenden Holger Badstuber (hier die Geschichte zum Klima zwischen Weinzierl und Badstuber) ist der 43-Jährige angewiesen. Denn nur mit schnellem Erfolg verschwindet die Unruhe.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.