Bundesliga

Medien: So teuer wäre ManCity-Leihgabe Nmecha für Wolfsburg

on

Der VfL Wolfsburg befindet sich dieser Tage auf der Suche nach einem Spieler, der die Last des Toreschießens zumindest bisweilen von den breiten Schultern von Wout Weghorst nehmen könnte. Außer dem Niederländer hat nach neun Spieltagen nur Josip Brekalo mehr als einen Treffer erzielt. Auch Lukas Nmecha wartet noch sehnsüchtig auf seine Premiere.

Den U21-Nationalspieler holten die Wölfe im August durchaus recht überraschend auf Leihbasis vom englischen Meister Manchester City nach Niedersachsen. Der gebürtige Hamburger, der seine fußballerische Ausbildung auf der Insel genossen hat, kam seither zu acht Einsätzen unter Oliver Glasner. Dass es dabei noch nicht für einen Treffer gereicht hat, mag mit der Tatsache zusammenhängen, dass Nmecha nie länger als 30 Minuten von der Bank kam.

Preisregion schreckt Wolfsburg nicht ab

Dennoch ist es ihm bisher nicht gelungen, Pluspunkte für eine dauerhafte Verpflichtung zu sammeln. Die würde den VfL Wolfsburg einem Bericht des kicker zufolge im Rahmen einer mit ManCity ausgehandelten Kaufoption immerhin elf Millionen Euro kosten. Die Wölfe sind in der Vergangenheit durchaus bereit gewesen, für Stürmer entsprechend tief in die Tasche zu greifen. Angaben des Internetportals transfermarkt.de zufolge kosteten Landry Dimata, Daniel Ginczek, Max Kruse und Weghorst den Klub Summen zwischen zehneinhalb und 14 Millionen Euro.

„Wird noch ganz wichtig“

Um auch bei Nmecha zu einem Zugriff zu neigen, müsste der wohl die restliche Saison besser nutzen, als es ihm bisher gelungen ist. Auch wenn, so das Fachmagazin, innerhalb des Vereins eine hohe Meinung vom gut gebauten Juniorennationalspieler herrsche. Eine PR-Reise mit ManCity habe ihn mit einer „sehr kurzen Vorbereitung“ dastehen lassen, zitiert das Blatt Glasner. „Er kann vorne alle drei Positionen sehr gut spielen und wird in den nächsten Wochen noch ganz wichtig werden“, so der Österreicher. Vielleicht kann dann ja sogar mal der unverzichtbare Weghorst eine Pause erhalten.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.