Bundesliga

Medien: Schalke bietet Nübel mehr Gehalt als Bayern

on

Die ungeklärte Zukunft von Alexander Nübel ist beim FC Schalke 04 längst zum Dauerthema geworden. Es vergeht kaum eine Woche, in der sich ein Verantwortlicher des Klubs nicht dazu äußern muss. Dabei hat sich die Lage bei den Königsblauen wohl kaum verändert.

Lieber heute als morgen würden die Knappen den am Saisonende auslaufenden Kontrakt des Schlussmanns verlängern. Das vorliegende Angebot würde den Kapitän dem Vernehmen nach bis 2024 an den Klub binden. Der Clou: Schalke bietet dem Paderborner einem Bericht von Sport Bild zufolge sogar mehr Gehalt als der FC Bayern. Der Rekordmeister gilt seit Monaten als ärgster Konkurrent im Werben um Nübel. Auf Schalke soll er künftig bis zu sechs Millionen Euro kassieren.

Bayern-Talent Früchtl lehnte Anfragen ab

Allerdings hat der Keeper nie angedeutet, seine Entscheidung auf Verdienstmöglichkeiten beziehen zu wollen. Doch auch in anderer Hinsicht wähnen sich die Königsblauen wohl in einer guten Ausgangslage. Die sportliche Perspektive für Nübel beim FC Bayern ist unklar. Manuel Neuer will und soll seinen Vertrag verlängern, auch die stets klaglose Nr.2 Sven Ulreich steht noch bis 2021 unter Vertrag. Nun, berichtet das Magazin, soll auch Top-Talent Christian Früchtl ein neues Arbeitspapier erhalten. Der 19-Jährige habe sogar Anfragen aus der Bundesliga und Premier League abgewiesen, weil er seine Zukunft bei Bayern sehe.

Stufenweise Reduktion der Ablöse?

Mit einer Ankunft von Nübel wäre das schwer zu vereinbaren. Die Option München stellt sich für ihn also womöglich weniger attraktiv dar, als es auf den ersten Blick scheinen mag. Neben dem Rekordmeister haben auch internationale Top-Klubs gemäß Medienberichten ein Auge auf den Keeper geworfen. Ein Verbleib beim FC Schalke 04 muss aber wohl dann als wahrscheinlichere Option gelten. Der Klub würde ihm dabei wohl auch mit Ausstiegsklauseln entgegen kommen. Dem Magazin zufolge ist eine stufenweise Reduktion der Ablösesumme dabei denkbar. So soll Nübel nach einer Verlängerung im Jahr 2021 etwa für höchstens 20 Millionen Euro auf dem Markt sein.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.