Borussia Dortmund

Medien: Juventus hat Vertragssituation von BVB-Star Pulisic im Auge

on

Christian Pulisic fliegt bei Borussia Dortmund aktuell etwas unter dem Radar. Im Trubel um Jadon Sancho und den Durchbruch von Jacob Bruun Larsen sind die großen Scheinwerfer derzeit nicht auf dem US-Amerikaner. Ein Ausnahmetalent bleibt er dennoch, was ihn bei anderen Klubs weiter begehrt macht.

Pulisic soll unter anderem bei Juventus Turin weit oben auf der Liste stehen. Dies berichtet die in Turin erscheinende Sportzeitung Tuttosport. Demnach beobachte die Alte Dame den Flügelspieler genau. Der Klub wolle sich für die Zukunft aufstellen und deshalb vermehrt Spieler unter 25 Jahren verpflichten. Dabei gelte der 20-Jährige auch wegen seiner Vertragssituation als logischer Kandidat. Denn Pulisic ist aktuell nur bis 2020 an Dortmund gebunden. Sollte er nicht in der Zwischenzeit verlängern, wäre ein Wechsel im Sommer 2019 wohl recht wahrscheinlich.

Ablösefreier Abgang eher unrealistisch

Dass die Schwarzgelben ohne ein neues Arbeitspapier des Nationalspielers in die nächste Saison gehen, ist wohl kaum realistisch. Schließlich ließe sich für Pulisic eine große Ablösesumme erzielen. Auf entsprechenden Einnahmen beruht das Geschäftsmodell des BVB. Einen Spieler mit seinem Marktwert ablösefrei ziehen zu lassen, wäre daher ungewöhnlich. Zumal der Verein von einem Wettbieten profitieren könnte. Denn nicht nur Juventus wird seine Vertragssituation genau beobachten.

Liverpool wird immer wieder genannt

Im Umfeld der Dortmunder heißt es schon länger, dass der 20-Jährige seine Zukunft langfristig wohl in England sieht. Gerüchteweise war bislang vor allem der FC Liverpool an einer Verpflichtung von Pulisic interessiert. Allerdings habe der BVB die Hoffnung noch nicht aufgegeben, den Flügelspieler zu einer Vertragsverlängerung bewegen zu können. Entsprechende Gespräche wurden im Sommer allerdings Medienberichten zufolge von der Spielerseite abgebrochen. Der US-Amerikaner wechselte 2015 in die Nachwuchsabteilung der Schwarzgelben. Seit seinem Profi-Debüt im Januar 2016 kommt er auf 106 Einsätze, in denen ihm 36 Torbeteiligungen gelangen.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.