Bundesliga

Medien: Funkel hat schon fertigen Vertragsentwurf vorliegen

on

Fortuna Düsseldorf droht nach der Niederlage am Dienstagabend beim FC Augsburg am Mittwoch der Sturz auf einen direkten Abstiegsplatz. Dennoch sitzt Friedhelm Funkel als Trainer fest im Sattel. So sehr, dass er noch in diesem Kalenderjahr eine Vertragsverlängerung erhält.

Dies berichtet Sport Bild. Demnach habe der Chefcoach am Freitag bei einem Treffen mit Lutz Pfannenstiel und dem restlichen Vorstand der Rheinländer einen fertigen Vertragsentwurf vorgelegt bekommen. Den lasse der 66-Jährige nun von seinem Anwalt prüfen. Im Grunde gebe es aber keine Posten mehr, in denen groß verhandelt werden müsste. Allenfalls gehe es um Kleinigkeiten, wie etwa eine Fortbeschäftigung von Funkel in beratender Funktion.

Signalwirkung ein Jahr nach der Posse

Das neue Arbeitspapier soll dabei, wie das aktuelle auch, nur für das Oberhaus Gültigkeit besitzen. Ob der Klub nach einem möglichen Abstieg mit Funkel den Neuaufbau angehen würde, ist deshalb eine offene Frage. Doch aktuell beschäftigt sich Fortuna Düsseldorf eher damit, aus der aktuellen Schieflage zu entkommen. Die Verlängerung mit dem beliebten Cheftrainer soll dabei sicher auch eine gewisse Signalwirkung ausstrahlen. Im Vorjahr liefen Fans Sturm, nachdem der Verein vorzeitig das Aus zum Saisonende verkündete. Die Posse nahm während des Wintertrainingslagers ihren Lauf. Auch dieses Jahr geht es nach Spanien, eine Wiederholung des Dramas scheint aber ausgeschlossen. Funkel soll vermutlich noch vor den Feiertagen seine Unterschrift geben.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.