Borussia Dortmund

Medien: Favre wackelt noch nicht

on

Lucien Favre steht mit Borussia Dortmund vor einem wichtigen Duell in der Champions League bei Slavia Prag. Noch haben die Verantwortlichen Vertrauen in ihren Trainer und wollen eine Entlassung vermeiden.

Die Erinnerungen an die Saison 2017/18 sind bei Borussia Dortmund noch frisch: Der damalige Trainer Peter Bosz wurde nach wenigen Monaten schon wieder entlassen, der Niederländer fand in der Krise keine Antworten. Nachfolger Peter Stöger konnte den BVB etwas stabilisieren und mit viel Mühe zur Champions-League-Qualifikation führen.

BVB-Bosse wollen die Saison ohne Trainer-Entlassung überstehen

Nach Bild-Informationen wollen die Veranwortlichen der Borussia deshalb unbedingt eine Trainerentlassung während der Saison vermeiden. Lucien Favre hat also noch das Vertrauen von Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, Sportdirektor Michael Zorc und Co. Doch klar ist auch: Viele Rückschläge darf es für den Schweizer und seine Mannschaft nicht mehr geben, ansonsten droht der BVB die gesteckten Ziele – vor allem die deutsche Meisterschaft – schon frühzeitig zu verpassen.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.