Bayer 04 Leverkusen

Medien: Bayer denkt über Götze nach

on

Verlässt Mario Götze Borussia Dortmund im Sommer ablösefrei zu Bayer Leverkusen? Offenbar beschäftigt sich die Werkself intensiver mit dem Weltmeister von 2014.

Bayer Leverkusen soll nach Sport1-Informationen Interesse an einer Verpflichtung von Mario Götze haben. Der Vertrag des Weltmeister-Torschützen von 2014 bei Borussia Dortmund läuft im Sommer aus. Sportchef Simon Rolfes und Kaderplaner Tim Steidten befassen sich demnach mit dem 27-Jährigen, der die Lücke nach möglichen Abgängen der auf dem Transfermarkt begehrten Kai Havertz oder Kevin Volland schließen könnte.

Stemmt Bayer das Götze-Gehalt?

Leverkusen und Götze könnten durchaus zueinander passen. Bayer spielt regelmäßig international, ist stets ein Kandidat für die Champions-League-Plätze. Mit den möglichen Einnahmen, die ein Wechsel von Havertz einbringen könnte, wäre auch der Weg frei, das geforderte Gehalt des Offensivspielers zu stemmen. Der BVB soll am Ende nicht bereit dazu gewesen sein, ihm jährlich zehn Millionen Euro zu bezahlen. Eine konkrete Anfrage gab es bislang aber noch nicht.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.