Bundesliga

Matthäus über Schalke-Sieg: „Gegen Hannover gewinnt derzeit fast jedes Team“

on

Erleichterung beim FC Schalke 04! Die Knappen konnten ihr Heimspiel gegen Hannover 96 siegreich mit 3:1 gestalten. Experte Lothar Matthäus ordnete bei Wontorra – Der Fußballtalk den Erfolg kritisch ein.

Lothar Matthäus sah den Erfolg des FC Schalke 04 weniger in dessen Leistungsstärke, sondern vielmehr in der Schwäche des Gegners Hannover 96 begründet. „Gegen Hannover gewinnt derzeit fast jedes Team“, sagte Matthäus. Die Niedersachsen hätten große Probleme in Defensive und Offensive und seien derzeit kein Maßstab.

Matthäus von Schalke bislang enttäuscht

Eine Wende erkannte der Weltmeister von 1990 allerdings nicht automatisch: „Schalke hat nur kleine Schrittchen nach vorne gemacht.“ Dies könne nicht der Anspruch von Schalke sein mit „diesen Fans, dieser Geschichte und diesem Etat.“ Matthäus stellte fest: „Da wird mehr erwartet. Immerhin konnten sie wieder Punkte holen und und Tore schießen.“ Er forderte von Trainer Domenico Tedesco: „Er muss mit dieser Mannschaft offensiv spielen um erfolgreich zu sein.“ Gegen Hannover stärkte der 33 Jahre alte Coach die Offensive und setzte neben einer Doppelspitze auch auf zwei hochstehende Außenverteidiger.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.